Gleich drei PL Kurse starteten im November und Dezember zum Thema Weihnachten. So roch es zwei Monate lang jeden Mittag herrlich nach weihnachtlichen Leckereien. Es wurden Weihnachtskarten gestaltet, Gelee eingekocht, Fensterbilder gebastelt, Kuchen gebacken, Pralinen hergestellt, Apfeltaschen und Zimtschnecken zubereitet, Lebkuchenhäuser gezaubert und natürlich eine Menge Plätzchen gebacken. Wo diese Menge an Plätzchen hin ist? Sie wurden schon alle gegessen und waren unglaublich lecker.

PL Weihnachtsbäckerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.