In diesem Kurs unserer Jugendbegleiterin Frau Wennemann lernten die Schüler das Bestimmen von Bäumen, Wildpflanzen, Früchten, Nüssen sowie Vogelarten oder Tierspuren.
Wie der Name des PL-Kurses bereits verrät, ging es raus in die Natur, in der es einiges zu entdecken gab.
Materialien, die im Wald und um das Schulgelände gesammelt wurden, wurden im Unterricht genauer zu betrachten.  
Vieles davon wurde von den Schülern aufgezeichnet und in schriftlicher Form ausgearbeitet.
Großer Wert wurde auf das Pflegen und das Gestalten eines eigenen Naturkundeordners gelegt, der individuell von jedem Schüler angelegt wurde. 

Eine Verkostung der Früchte war ein Lerninhalt des Kurses. Durch das Probieren von schwarzem Holunderbeerensaft, Sandornsaft, Nüssen oder Quittengelee, erlebten die Schüler ein teilweise neues Geschmackserlebnis. 

PL- Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.