Wir haben einen Neuen an der Schule. Er nennt sich Mr. Beam und hat einen Schnurrbart. Und wer ist der Typ? Na unser neuer Lasergravierer!
Und das tolle daran: Daniel, einer der Geschäftsführer der Münchener Firma Mr. Beam ist bei uns in Mosbach an der Hardbergschule vorbeigekommen und hat zwei Schülerinnen unserer Schülerfirma Neonboards das neue Gerät vorgeführt und sie darin eingewiesen. Ab jetzt können Pia und Almina den Mr. Beam für die Gravur unserer Edelstahlflaschen und auch zur Erstellung von Schlüsselanhänger aus Filz bedienen.

Wenn ihr mal sehen wollt, wie wir so einen Schlüsselanhänger aus Filz erstellen, dann schaut euch doch dieses Video an:


Mit dem Abspielen dieses Videos aktzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube.
Mr. Beam bei uns in Mosbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.