Die Schüler aus dem PL-Kurs “Malen für die Seele” hatten bei dem diesjährigen Malwettbewerb, der unter dem Motto “Erfindungen verändern unser Leben oder was sie selbst gerne erfinden würden” stand, tolle Beiträge eingereicht. 
Dabei wurde die heißbegehrte Schokolade oder auch die Erfindung der Brille aufgegeriffen sowie ein Geldbeutel “erfunden” der sich immer wieder von Neuem füllt. 
Aufgrund der eingereichten Beiträge erhielten unsere Künstler eine Einladung in die Kundenhalle der Volksbank Mosbach, wo die Preisverleihung stattfand.
Bei Saft und kleinen snacks ließen es sich die Teilnehmer mit ihrer Jugendbegleiterin Frau Wennemann gutgehen und genossen den Abend in schöner Atmosphäre.
Ein Mitmachgeschenk durfte jeder der Schüler mit nach Hause nehemen.    

48. Internationaler Jugendwettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.