Die Schülerinnen und Schüler hatten in diesem Kurs die Möglichkeit verschiedene Arbeitsvorgänge, Techniken und Tricks im Umgang mit Holzwerkstoffen kennenzulernen und auszuprobieren. Es wurde gemessen, gezeichnet, gesägt, gebohrt, geschliffen, geraspelt, geklebt und geleimt. Unterstützt durch unseren Arbeitserzieher entstand durch ein entsprechendes Anschauungsmodell, in gemeinsamer Gruppenarbeit, eine schöne große Weihnachtskrippe aus Holz für den Weihnachtsmarkt.

PL Krippenbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.