Mathematik ist ein tolles Schulfach. Und vor allem das Thema Längen / Maßeinheiten bietet viele Möglichkeiten, praktisch zu arbeiten. Aber in diesem Bereich spielerisch arbeiten? Geht! Mit Minecraft.

Nach mehreren erfolgreichen Pilotprojekten zum Einsatz des Spiels Minecraft in den Fächern Geschichte und Gemeinschaftskunde hatte sich die Klasse 9 der Hardbergschule unter der Anleitung von Tilo Bödigheimer bereiterklärt, das Ganze auch mal im Fach Mathematik als Projekt auszuprobieren.

Nach einer kurzen Einführung in die Spielsteuerung und einem kleinen kooperativen Bauauftrag, um sich mit dem gemeinsamen Bauen vertraut zu machen, startete das Projekt “Schulhausnachbau”.

Ziel war es, das komplette Schulhaus der Hardbergschule maßstabsgetreu in Minecraft kooperativ nachzubauen. Hierfür wurde zunächst ein vergrößerter Grundriss des Schulgebäudes mittels Beamer auf mehrere Flipchartpapiere übertragen. Parallel ging es an das Vermessen des Schulhauses und der Innenräume. Die so ermittelten Größen wurden dann, im vorher festgelegten Maßstab, auf den Grundriss übertragen. Nachdem alle Informationen gesammelt waren, startete der Schulhausnachbau in vier Gruppen von jeweils 3-5 SchülerInnen.

Hardbergschule in Minecraft

 

Gamification in Mathematik – Schulhausnachbau mit Minecraft