Wie war das Leben im Mittelalter und das Leben auf der Burg?
Vom Pagen zum Ritter, ein langer Weg, der im Alter von 7 Jahren anfing und mit 21 Jahren endete.
Ein eigenes Ritterschild und ein eigenes Schwert zu bekommen, dass war für jeden Ritter das Größte.
So auch für die Schüler in diesem PL- Kurs.
Sie erfuhren viel über das Leben im Mittelalter und das Leben auf der Burg. Mit Playmobilfiguren nahmen die Schüler eine Rolle an und es wurde auf der Ritterburg gekämpft, bewacht und begrüßt.
Jeder Schüler überlegte sich einen Ritternamen und sein eigenes Wappen.
Der krönende Abschluss war das Ritterspektakel bei Lagerfeuer, Fakeln und Stockbrot. 

PL – Ritter und Burgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.